Aktuelles aus Zeitungen, Fachzeitschriften und Magazinen

Viel Gutes können wir ihnen erzählen. Aber wie sieht das die Fachpresse? Oftmals im Jahr suchen die besten Zeitschriften die Nähe zu uns und berichten über unsere Meisterausbildung und Oldtimerseminare.

 

In der Klemme

Wechseln der Zylinderkopfdichtung

Temperaturen über 400 Grad und mehr als zehn bar Druck - eingeklemmt zwischen Motorblock und Zylinderkopf, muss das dünne Ding viel aushalten und dafür sorgen, dass nichts durcheinander kommt: kein Öl ins Wasser fließt und umgekehrt, und vor allem kein Gas die Brennräume eigenmächtig verlässt. Wir zeigen, wie der Wechsel der Zylinderkopfdichtung glatt über die Bühne geht.


Genau genommen

Tipps & Technik RICHTIG MESSEN

Wer viel misst, misst oft Mist, lautet eine Binsenweisheit, in der die Erkenntnis steckt, dass richtiges Messen gar nicht so einfach ist. Wir schauten einem Profi beim Vermessen eines zerlegten Motors über die Schulter...


12 Tipps zum Schnell-Test Motordiagnose

Außen hui, innen pfui?

Wie steht es um die inneren Werte des Triebwerks vom Teilemarkt oder den Antrieb des wohlfeilen Scheunenfundes? Ist das Herz Ihres Klassikers noch völlig gesund? Sie müssen nicht gleich alles zerlegen, um dazu einiges herauszufinden


Stromausfall? Teil 2

Drehstrom-Lichtmaschinen prüfen und überholen - Teil II

Drehstrom-Lichtmaschinen halten ab den Siebzigern auch bei Traktoren Einzug. Wir zeigen Ihnen, was man wissen sollte, wie man sie prüft und überholt.


12 Tipps gegen die Zinnkrise

Verzinnen mit Schmierlot - Karosseriearbeiten am Oldtimer

Zinn oder Unzinn, das ist häufig die Frage, wenn es um Karosseriearbeiten geht. Wir geben Profi-Tipps, wo die traditionelle Technik des Verzinnens auch heute noch zweckmäßig ist und worauf Sie bei der Arbeit achten sollten.


Stromausfall? Teil 1

Drehstrom-Lichtmaschinen prüfen und überholen - Teil I

Drehstrom-Lichtmaschinen halten ab den Siebzigern auch bei Traktoren Einzug. Wir zeigen Ihnen, was man wissen sollte, wie man sie prüft und überholt.


Abgang bei Abi und Auto

Der erste Jahrgang nahm seine Zeugnisse entgegen

Am Freitag, dem letzten Berufsschultag der Absolventen, wurde mit der Übergabe der Abschlusszeugnisse ein würdiger Rahmen geschaffen, bei dem sich der erste "Abi- und Auto"-Jahrgang in Anwesenheit von Ehrengästen an der Berufsschule Haßfurt verabschiedete.



Modernste Technik: Bei der Übergabe des Fendt-Schleppers in der Fahrzeugakademie von links: Elmar Heller (Trainer Fahrzeugakademie), Iris Hiller (Stellvertretende Akademieleiterin), Silko Beck (Trainer Fahrzeugakademie), Walter Heußlein, (Vizepräsident der Handwerkskammer Unterfranken), Heribert Gerlach (Kursleiter Fahrzeugakademie), Günter Schuster (Geschäftsführer BayWa AG, Niederlassung Franken), Matthias Dingfelder (Leiter Fahrzeugakademie), Andreas Loewel (Geschäftsführer AGCO Deutschland GmbH), Manfred Pröbstle (Fa. Fendt), Otmar Wehr (Fa. Fendt), Bertram Muth (BayWa AG), Günther Vöth (BayWa AG), Frank Geyer (Innungsobermeister), Thomas Haupt (Regionalleiter Franken BayWa AG), Oskar Thorwart (BayWa AG).


Nach los kommt ab

Zugfestigkeit - eine Frage der Qualität, Setzsicherung, Verliersicherung, Drahtsicherung, Fest dank Chemie, Losdrehsicherung



UNTER ZUG

Früher verzögerten Automobile ohne wartunsintensive Hydraulik: Wir erzählen die Geschichte der mechanischen Bremse und zeigen, was zu tun ist, wenn die Seile in die Jahre kommen, denn nicht immer liegt passender Ersatz fertig im Regal


DAS ECKIGE DUTZEND - TEST VIERTELZOLL-KNARRENKÄSTEN

Viertelzoll-Knarrenkästen zählen zu den am häufigsten eingesetzten Werkzeugen in Schrauberhöhlen. Wir nahmen zwölf Exemplare unter die Lupe und gingen der Frage nach, ob günstige Ware aus Fernost immer noch eine "gelbe Gefahr" darstellt


Spannungsfrei

Hybrid- und E-Fahrzeuge stehen unter Hochspannung. Daher sind der Service oder eine Reparatur an diesen Automobilen nicht unproblematisch. Dies hat auch der Gesetzgeber erkannt und verlangt von Werkstattmitarbeitern, die an solchen Automobilen arbeiten, unterschiedliche Qualifikationsnachweise.


Schweißkunst

Wer das Blech seines Klassikers selbst heilen möchte, kommt um die Anschaffung eines MIG/MAG-Schweißgeräts in der Regel nicht herum. Wir geben Tipps zum Kauf — denn das geeignete Gerät kann eine Anschaffung fürs Leben sein. Drum prüfe, wer sich ewig bindet...


Dreh-Wurm

Und es hat "knack" gemacht: Die Reparatur von Gewinden gehört zu den Standards bei der Fahrzeugrestaurierung. Wir zeigen, wie es schonend wie möglich geht und geben Ihnen noch ein paar feine Tipps mit in die Schrauberhöle




Lehrreicher "Schrott"

ZF spendet Fahrzeug für die Ausbildung angehender Meister für Karosserie-Instandsetzung


Versuch macht klug - Vorkriegsmotor überholen

Hinterher ist man immer schlauer: Um zu wissen, wie es um die inneren Werte eines Triebwerks aus Vorkriegstagen steht, zerlegten wir den Motor bis zur letzten Schraube und stellten fest: Er ist kerngesund. Gelohnt hat sich der Aufwand trotzdem.




Meister für schwere Brummis

Wer sich als Nutzfahrzeug-Spezialist ausbilden lassen möchte, für den ist die Fahrzeugakademie in Schweinfurt die richtige Adresse.
Hier werden Kfz-Mechaniker, Mechatroniker, Nkw-Mechaniker in Theorie und Praxis auf die Meisterprüfung vorbereitet und geprüft.


Beweissicherung beim Autokauf

Ich habe vor wenigen Monaten einen vermeintlich schönen Triumph Spitfire gekauft, der auf einer Internetplattform angeboten worden war. Ich bin mir sicher, dass dort von einem "restaurierten" Fahrzeug und einem "überholten" Motor die Rede war.


Vorteilhaftes Doppel: KFZ-Meister + Betriebswirt

Die Fahrzeugakademie in Schweinfurt hat ihre Doppelqualifikation zum Meister im Kfz-Techniker-Handerk mit Geprüftem Betriebswirt (HWO) überarbeitet.

Wir haben für Sie die Doppelqualifikation zum Kfz-Meister mit Geprüftem Betriebswirt (HWO) überarbeitet. Dadurch ist sie praxisnäher geworden.


Ausbildungszentrum der Extraklasse

Die Kfz-Akademie in Schweinfurt als eine Art Wurmfortsatz der Meisterschule Würzburg und der ebenfalls in Würzburg ansässigen Handwerkskammer zu bezeichnen, wäre weit gefehlt. Vielmehr handelt es sich bei der Akademie um ein außergewöhnliches Ausbildungszentrum.


BMW 650iX für die Meisterausbildung

BMW spendiert Fahrzeugakademie ein Hightech-Coupé

Ralf Rhein ist es zu verdanken, dass sich die Fahrzeugakademie in Schweinfurt über einen neuen BMW 650iX für die Meisterqualifikation freuen kann. Akademieleiter Matthias Dingfelder dankte dem Geschäftsführer und Inhaber des Autohauses Rhein bei der Übergabe des Autos dafür, dass er sich bei seinem Hersteller dafür eingesetzt hat.


High-Tech-Coupé für die Fahrzeugakademie

Die Handwerkskammer bekommt mit dem BMW 650iX ein 100 000 Euro teures Schulungsfahrzeug

Den Meisterschülern der Fahrzeugakademie steht ab sofort ein BMW 650iX als neues Schulungsfahrzeug zur Verfügung.


Frisch aufgepolstert

Ein paar müde Autositze etwas aufpolstern - das kann doch nicht so schwer sein, dachte eine MGB-Besitzerin und schraubte fröhlich das Gestühl aus ihrem grünen Roadster. Die morsche Pelle fiel fast von selbst ab und auf einmal sah die Aufgabe gar nicht mehr so einfach aus... Wir eilten zu Hilfe - mit Sattlermeister Sascha Frey, der Fahrzeugakademie Schweinfurt und Ersatzteile-Spetialist Limora.


Ausgebügelt - Kunststoff-Oberflächen

Das wichtigste Werkzeug im Haushalt muss jetzt mal in die Werkstatt. Ein Bügeleisen und Zubehör für etwa 50 Euro - das genügt schon, um den Riss im Sitzbezug und die Macke im Armaturenbrett auszubessern. Wir präsentieren Reparaturverfahren, die auch die Profis anwenden.


Händler können ihr Wissen auffrischen

Die Handwerkskammer lädt im Rahmen der Fahrzeugakademie in diesem Winter zu diversen Mehrtagesschulungen nach Schweinfurt ein. Das Angebot reicht vom Erlernen der ersten Mechanikerschritte bis hin zur Elektromobilität.


Strom speichern fürs Elektroauto

Die Branche ist zunehmend elektrisiert: 2012 gehen einige Hersteller von Elektroautos in die Offensive – zum Vortrag in der Fahrzeugakademie gab es französische Modelle zur Ansicht. Wie packt man den „Tiger“ statt in den Tank in eine Batterie?


Elektromobil mit dem Fahrrad

Mehr als 500 Experten trafen sich Mitte April in der Aschaffenburger Stadthalle um aktuelle Trends, rund um das E-Bike, zu diskutieren. Da durfte natürlich die Fahrzeugakademie nicht fehlen, denn der Bereich Elektromobilität ist bereits seit längerer Zeit ein fester Baustein in dem modernen Seminarangebot der Schweinfurter Weiterbildungsprofis.


Der Perfektionist

Mercedes 170 S-Restaurierung

Im Ruhestand begann Walter Hochreuther aus Vellmar mit dem Restaurieren von Oldtimern. Gesegnet mit großer handwerklicher Begabung schuf er mit viel Akribie Schmuckstücke wie dieses Mercedes-Benz 170 S Cabriolet B von 1950.


Autohaus als Mobilitätsdienstleister

Fahrzeugakademie informierte über Carsharing-Modelle

Brauchen wir bald kein eigenes Auto mehr?

Die Fahrzeugakademie informierte über Carsharing-Modelle.