Fahrzeugaufbereitung, Fahrzeugpflege, Smart Repair und Spot Repair

Den Fahrzeugzustand mit einfachen Mitteln, kostengünstig wesentlich zu verbessern oder dauerhaft zu erhalten, ist heute einfacher als je zuvor, da es gelungen ist, die: Reparaturmethoden zu vereinfachen, Handhabung der Werkzeuge und Materialien zu erleichtern, Dauer der Schulungen zu verkürzen, Materialien zu verbessern, Anschaffungskosten zu reduzieren, Arbeitsaufwände zu verkleinern, häufig unter 30 Minuten und Demontage zu erübrigen. Die Methoden sind auch bestens für die Oldtimerrestaurierung geeignet, da nur punktuell in die vorhandene Substanz eingegriffen wird.

 

Punktuelle Lackschadenreparatur (Spot Repair)

Sie lernen wie eine Lackierung von der Vorbereitung bis zum Polieren durchgeführt wird. Sie erfahren wie Schleifmittel, Grundierungen, Füller, Spachtel und Lacke ausgewählt werden müssen, damit Sie zum vorhandenen Lackaufbau kompatibel sind.



Fahrzeugkonservierung, Einlagerung und Aufbewahrung

Sie lernen Konservierungs-Methoden kennen, um Fahrzeuge dauerhaft in einem guten Zustand zu erhalten. Gleichzeitig erfahren Sie, was Sie unternehmen müssen, um Fahrzeuge, Baugruppen und Bauteile bei einer (Langzeit-) Aufbewahrung dauerhaft vor Schäden zu schützen.


Fahrzeugaufbereitung und -pflege

Sie erfahren, wie Sie Fahrzeuge mit einfachen Mitteln optimal pflegen und aufbereiten, damit deren Zustand dauerhaft erhalten bleibt.


Felgenreparatur

Sie erfahren, wie Sie Felgen mit einfachen Mitteln optimal pflegen können und wie kleine Schäden beseitigt werden.