Parken auf dem Gelände der Fahrzeugakademie in Schweinfurt

Auch bei uns ist die Parkplatzsituation angespannt, wie in vielen anderen Städten. Für einen möglichst fairen Ablauf bitten wir um ihre Unterstützung.

Das Angebot an freien Parkplätzen auf dem Gelände der Fahrzeugakademie ist begrenzt.

Das führt besonders im Winterhalbjahr dazu, dass die Parkplätze auf unserem Gelände nicht ausreichen. Bitte beachten Sie deshalb unten stehende Parkordnung und parken, wenn die freien Parkmöglichkeiten alle belegt sind, in der Umgebung oder weichen auf öffentliche Verkehrsmittel aus.
 
Ihre Fahrzeugakademie 

Parkplatzübersicht Fahrzeugakademie, Georg-Schäfer-Str. 71, 97421 Schweinfurt, Geo-Koordinaten N50° 02' 19'', E10° 13' 03'' 

Parkplatzübersicht der Fahrzeugakademie

Öffentliche Parkplätze in der Umgebung der Fahrzeugakademie

Straßennamen

Friedrichstraße

Am Schuttberg

Uferstraße

Am Volksfestplatz

Geo-Koordinaten

N50° 02' 22'', E10° 13' 09''

N50° 02' 39'', E10° 13' 03''

N50° 01' 53'', E10° 13' 06''

N50° 02' 50'', E10° 12' 09''

Parkplatzordnung

§ 1 Parkberechtigung, Rechtsanspruch

Das Parken auf dem Gelände Fahrzeugakademie ist nur während der Zeit des Aufenthaltes in der Fahrzeugakademie (z.B. Besuch / Teilnahme an einem Seminar, einer Fortbildungsmaßnahme, Materialanlieferung etc.) gestattet. Außerhalb der Öffnungszeiten der Fahrzeugakademie, insbesondere über Nacht und am Wochenende ist das Parken nicht erlaubt.

Ein Rechtsanspruch auf einen Parkplatz besteht nicht. Parkplätze können nur im Rahmen der vorhandenen Parkraum-Kapazität zur Verfügung gestellt werden. Abhängig von der Art des Kurses, den Sie besuchen, stehen markierte Parkplätze zur Verfügung (siehe Parkplatzübersicht). Der Parkplatzbetreiber behält sich ausdrücklich das Recht vor, Parkflächen, einschließlich der Zufahrtszone ganz oder teilweise zu sperren.

§ 2 Nutzungsregelungen

Es dürfen nur zum öffentlichen Verkehr zugelassene Kraftfahrzeuge abgestellt werden. Es gelten die Regelungen der STVO analog.

Auf dem gesamten Parkplatzgelände (Hof, Zufahrt zum Hof, vorgelagerte Parkplätze) ist mit Schritttempo zu fahren. Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über die Werkszufahrt FAG. Die dort bestehenden Regelungen, insbesondere die Geschwindigkeitsbegrenzungen (derzeit 20 km/h) sind einzuhalten. 

Das Parken ist auf allen ausgewiesenen Parkplätzen erlaubt, soweit keine Einschränkungen nach der STVO, feuerpolizeilichen Vorschriften oder nach den Regelungen dieser Parkplatzordnung bestehen.

Das Parken auf den als reserviert ausgewiesenen Flächen ist ausschließlich mit Sondergenehmigung erlaubt. Die Parkplätze vor den Werkstatt-Toren gelten als reservierte Parkplätze (siehe Parkplatzübersicht).

Die Fahrgassen sowie Fluchtwege und Feuerwehrzufahrten sind stets freizuhalten. Ein Parken in zweiter Reihe ist ausdrücklich verboten. Die Zufahrt zur Kellerabfahrtsrampe ist stets freizuhalten.

Fahrzeuge sind so auf den markierten Flächen abzustellen, dass jederzeit das ungehinderte Ein- und Aussteigen sowie Ein- und Ausparken auch auf den benachbarten Stellplätzen möglich ist. Gegebenenfalls ist ein anderer Stellplatz zu wählen.

Der Parkplatz und seine Einrichtungen sind sauber zu halten sowie schonend und sachgemäß zu benutzen. Auf dem Parkplatz ist insbesondere verboten:

  • das unnötige Laufen lassen von Motoren;
  • das Abstellen von defekten Fahrzeugen (z.B.: Ölverlust);
  • das Abstellen von nicht zugelassenen Fahrzeugen;
  • das Dauerparken, auch das Abstellen von Fahrzeugen über Nacht und über das Wochenende

 § 3 Haftung des Parkplatzbetreibers/-eigentümers

Die Benutzung des Parkplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Der Parkplatzeigentümer haftet lediglich für den verkehrssicheren Zustand.

§ 4 Maßnahmen bei Nichtbeachtung der Benutzungsordnung

Verkehrs- und verbotswidrig geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Parkordnung kann zudem im Einzelfall ein Einfahr- und Parkverbot ausgesprochen werden.

§ 5 Schadensanzeige

Entstandene Schäden sind unverzüglich anzuzeigen, die Schadensannahme kann bei der Fahrzeugakademie unter Tel. 09721 / 7858-0 erfolgen.

§ 6 Inkrafttreten

Diese Parkplatzordnung tritt am 12.11.2010 in Kraft.

Alle Fakten rund ums Parken an der Fahrzeugakademie gibt's auch als PDF zum herunterladen: