GAP-Prüflehrgang - Wiederholungsschulung

Gebühren

Kurs: 143,00 €

Unterricht

30.04.2019 - 30.04.2019
08.00 - 12.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 5 UE

Lehrgangsort
Georg-Schäfer-Str. 71
97421 Schweinfurt
EG - Karosseriewerkstatt I
Ansprechpartner
Monika Stegner
Tel. 09721 7858-3142
m.stegner--at--hwk-ufr.de

Angebotsnummer 2515675-0

  • Rechtliche Grundlagen, insbesondere Neuerungen
  • Vorschriften und Richtlinien
  • Gasanlagenprüfung - Durchführungsrichtlinie
  • Darstellung der Bedeutung der amtlichen Untersuchung
  • Fahrzeugidentifizierung und Dokumentation
  • Qualitätssicherung
  • Technik der Gasanlagen, insbesondere Neuerungen
  • Spezielle technische Merkmale und Sachverhalte
  • Praktisches Können und Erfahrungsaustausch
  • Durchführung einer Gasanlagenprüfung
  • Einsatz und Handhabung des Leckspürgerätes
  • Handhabung des Lecksuchsprays
  • Abschlussprüfung
Ziel

Fachkräfte, die in Zukunft Einbau, Reparatur, Wartung und Überprüfung von Gasanlagen durchführen.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Kfz-Werkstätten, welche die Berechtigung zur Gasanlagenprüfung neu erlangen wollen.

Information

Es muss der Nachweis einer gültigen Erstschulung/Wiederholungsschulung erbracht werden! (z.B. Kopie der Teilnahmebescheinigung)

Arbeitsmaterial

GAP-Schulungshandbuch

Kursleiter

Thomas Wunderlich

Zeitraum

30.04.2019 - 30.04.2019


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Gebühren

Kurs: 143,00 €

Teilnahmebedingungen

Abgeschlossene Meisterprüfung oder Fachkräfte im Kraftfahrzeugmechaniker-Handwerk, Kraftfahrzeugelektriker-Handwerk, Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk. Ein Nachweis über eine gültige Erstschulung/Wiederholungsschulung muss vorgelegt werden.

Zertifizierung