Certqua Siegel 9001 AZAV 640 x 324 px

Die Fahrzeugakademie ist zertifiziert!

Die Fahrzeugakademie ist gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert und zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung/AZAV.

Die Qualitätsprüfung und Zertifizierung umfasst alle Bereiche der Bildungsstätte, von der räumlichen Infrastruktur über die technische Ausstattung bis hin zum pädagogischen Konzept und dem Kursmanagement. Als Partner des Handwerks in Unterfranken sieht die Handwerkskammer eine praxisnahe, kundenorientierte und hohe Qualität ihrer Dienstleistungen als wichtige Selbstverpflichtung gegenüber ihren Kunden.

Die CERTQUA (Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH) bescheinigt im Abschlussbericht zur erfolgreichen Rezertifizierung nach neuer Norm DIN EN ISO 9001:2015 zum wiederholten Male, dass „die Bildungseinrichtungen der HWK sich innerhalb des Bildungssystems als in öffentlicher Verantwortung handelnder Dienstleister verstehen, mit dem Auftrag, berufliche, fachliche und persönliche Kompetenzen zu vermitteln.“ Ihr Ziel sei es, „die Mitgliedsbetriebe und andere Kunden durch ein vielfältiges Angebot an Bildungsdienstleistungen unter Vorhaltung von teilweise überdurchschnittlicher Ausstattung, guter Infrastruktur und in einigen Bereichen bemerkenswerter Innovationsfähigkeit (Methoden, Konzepte, Dienstleistungen) zu unterstützen.

Die Anforderungen des Marktes und der Interessenspartner werden strukturiert ermittelt und auf dieser Grundlage „passgenaue“ Produkte und Dienstleistungen entwickelt bzw. Aufgaben einer HWK konsequent umgesetzt. Bei der Wissensvermittlung werden zunehmend neue Lehr- und Lernmethoden in die Prozesse integriert.“

Es wurde bestätigt, dass das QM-System der Bildungsstätten alle neuen Anforderungen der überarbeiteten Norm, wie die konsequente Integration von Risiko- und Wissensmanagement erfüllt, ebenso wie ein hoher Organisationsgrad der Bildungseinrichtungen, eine praxistaugliche QM-Dokumentation sowie große Übereinstimmung des QM-Systems mit den realen Abläufen.

Den Mitarbeitern wird zugleich ein hoher QM-Wissensstand, großes Engagement und bemerkenswerte Identifikation mit dem QM-System attestiert. Hierdurch wird das Selbstverständnis der HWK als echtes Dienstleistungsunternehmen zum Ausdruck gebracht.