Kontaktformular

Kontakt zur Fahrzeugakademie

Datenschutzrechtliche Hinweise

Informationen zur Datenerhebung und -verarbeitung nach Artikel 13 DS-GVO

Die Handwerkskammer für Unterfranken, Rennweger Ring 3, 97070 Würzburg, vertreten durch den Hauptgeschäftsführer und Präsidenten, erhebt und verarbeitet Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung beruht auf den Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sofern keine besonderen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen (Art. 21 Abs. 1 DS-GVO). Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen (Art. 15 DS-GVO), bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung (Art. 17 DS-GVO) bzw. die Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) der Daten zu fordern. Auf Ihren Wunsch haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. In unserem Falle beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Wagmüllerstr. 18, 80538 München, Tel. 089 2126720, poststelle@datenschutz-bayern.de. Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@hwk-ufr.de erreichen.

neu laden

* Pflichtfeld