Oldtimerrecht

Titelbild Oldtimerrecht
EDK Eckert und Kollegen



Button Informationsmaterial anfordern

Oldtimerrecht

Im Oldtimerrecht ist es wie beim Zahnarzt: Vorbeugen ist besser als zahlen.

Daher sollten Sie z.B. bei einem Kauf oder Verkauf, bei einer Restaurierung und bei Fragen zur Versicherung nicht erst dann mit dem Oldtimerrecht beschäftigen, wenn es schon Streit gibt. Gute Verträge und eigenes Wissen helfen oft, Streit zu vermeiden oder zumindest die eigene Position zu optimieren.

Das Seminar wird von dem in der Oldtimerszene bestens bekannten Rechtsanwalt Michael Eckert durchgeführt. RA Eckert ist Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen zum Thema Oldtimerrecht und ein ausgewiesener Spezialist auf diesem Gebiet.

Ziele:

Sie erhalten von einem erfahrenen Profi Tipps und Hinweise zur Rechtslage, die Ihnen dabei helfen sollen rechtliche Probleme zu vermeiden – Vorbeugen ist besser als klagen oder verklagt werden.

Referent:

Rechtsanwalt Michael Eckert, ein ausgewiesener Spezialist für Oldtimer-Recht. Aufgrund seiner Beiträge in der Zeitschrift OLDTIMER-MARKT und seines Engagements in vielen Oldtimergremien, ist Herr Eckert in der Oldtimerszene bestens bekannt.

Inhalte:

  • Kauf und Verkauf mit Privatpersonen/Unternehmen auf Käufer- bzw. Verkäuferseite (Vertragsgestaltung, zugesicherte Eigenschaften, Garantie und Gewährleistung, Unfallfreiheit, Zustandsnoten etc.)
  • Gewährleistungsfälle: Verhalten von Käufer und Verkäufer, Rechtslage etc.
  • Gutachten/Sachverständige: Privatgutachten, Gerichtsgutachten, gerichtliches Selbstständiges Beweisverfahren, Auswahl von Sachverständigen, Einweisung von Sachverständigen etc.
  • Unfall mit dem Oldtimer: Verhalten beim Unfall, Verhalten gegenüber Versicherung, Beauftragung von Sachverständigen, Werkstattauftrag, Nutzungsausfall, Wertminderung trotz Reparatur, Abrechnung auf Gutachtenbasis, Eigenreparatur etc.
  • Zulassungsfragen, insbesondere Voraussetzungen für H-Kennzeichen und rote Nummer
  • Schutz vor Betrug (ein Thema, das leider immer wichtiger wird)
  • Originalität, Restaurierung, Wertermittlung, Replicas
  • Verträge mit der Werkstatt: Problemvermeidung, Inhalt des Auftrages, Gewährleistung, Risiken für Kunde und Werkstatt
  • Oldtimer als Dienstwagen: steuerliche Hinweise aufgrund aktueller Entscheidungen
  • Aktuelles Oldtimerrecht (Tendenzen, Urteile, drohende, kommende gesetzliche Regelungen etc.)
  • Fragen der Teilnehmer

button_anmeldung_unten


Infos anfordern

Button Informationsmaterial anfordern



Stegner Monika

Monika Stegner

Fahrzeugakademie

Georg-Schäfer-Straße 71
97421 Schweinfurt
Tel. 09721 7858-3142
Fax 09721 7858-3642
m.stegner--at--hwk-ufr.de